University of Innsbruck - UIBK, Research and education institution, R&D, research and development activities, user integration in ever development phase, hybrid communication technologies in care industry, geo-location, intelligent local based information systems, Forschung- und Bildungseinrichtung, Forschung, Entwicklung, Kundenintegration in jeder Entwicklungsphase, Hybride Kommunikationstechnologie im Betreuungswesen, Informationssysteme

Universität Innsbruck - Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus 

Das Team von UIBK-SMT besteht aus langjährigen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, die in anwendungsorientierten F&E-Projekten im Bereich IKT und Servicedesign ein breit gefächertes Know-how aufweisen. Die Vision bei F&E-Kooperationen besteht darin, bedarfsorientierte und nachhaltige (systemische) Lösungen für die Gesellschaft und Wirtschaft zu konzipieren, zu designen, zu erschaffen, zu analysieren und nachhaltig zugänglich zu machen. Der Innovationsprozess wird ganzheitlich von der Gestaltungs-, Umsetzungs-, Evaluierungs- bis hin zur Markteinführungsphase betrachtet. Die fachlichen Kompetenzen umfassen: Ganzheitliches prozessorientiertes Innovations- und Projektmanagement, klassische wissenschaftliche Fähigkeiten, wie zum Beispiel qualitative und quantitative Anforderungs- und Verhaltensanalysen mit aktiver End-User-Involvierung, Design Science Methoden inkl. entsprechender Softwareentwicklungskompetenzen etc., Standardisierung und Clustering von Produkten und Dienstleistungen, Business Model Design and Planning, Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Themen des New Public Management. Die vier beteiligten Researcher besitzen neben ausgeprägten Projektmanagement- und Statistikkompetenzen langjährige Erfahrungen in der Klassifizierung von Produkten und Dienstleistungen, der Identifikation und Definition von Bewertungsdimensionen und Einflussparametern.
 

Hauptaufgaben im Projekt

  • Projektleitung und Projektmanagement

  • durchführung der wissenschaftliche Vorstudien

  • Bedürfnis- und Prozessaufnahme mit anschließendem Process Design bzw. Re-Design

  • Softwareentwicklung

  • ethisch korrekte und rechtskonforme Umsetzung der Prozesse sowie die technologische Realisierung

 

Projekt relevantes Know-how

Kompetenzen bezüglich Business Prozess Managment und Konstruktionswesen, Softwareentwicklung und Innovationsmanagement.

 

Unterstützende Referenzprojekte für SECONET

  • Universal Information Broking - Projektvermittlungsportal zwischen Wirtschaft und Hochschule

  • Machbarkeitsstudie “Hybride Kommunikationstechnologien im Betreuungswesen” (hybrid communication technologies in the care industry)

  • 2PCS - Personal Protection & Caring System

  • Semiramis Research and Service Unit

 

Adresse

Universität Innsbruck
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck
AUSTRIA

Kontakt felix.piazolo@uibk.ac.at
   
Website http.//www.uibk.ac.at